|  
Donnerstag , 28 Juli 2016
Sie sind hier : Sport  >  Fußball  >  Feriencamps

Feriencamps beim "SV LöWi"

Unsere Aktionen in den Ferien zum Thema Fußball
Ansprechpartner
Programm Fußball Feriencamps
Ort Löwi Arena
Termin(e) in den Schulferien
Link zur Abteilung
geleitet von

Lukas Sinkiewicz

Massimo Cannizzaro

Kontakte

loewicamp@sv-loewi.de

Anmeldung Anmeldung Feriencamp
Poster Poster Feriencamp

Papa, das SommerCamp war echt Klasse, darf ich da noch mal hin, bitte …

       ... in den Herbstferien sind wieder 2 Camps, der Flo und der Kevin sind bereits angemeldet ...

               ... und diesmal will ich Torwart sein!“

 

Logo

Trainingskonzepte für die Camps in der LöWi ARENA unter der Leitung von Lukas Sinkiewicz/ Massimo Cannizzaro und TEAM

Prämisse dieser Trainingswoche sollte es sein, dass sportinteressierte Kinder und Jugendliche, die eigene Koordinations- und Bewegungsfähigkeit ausbauen und dass der Spaß an Sport und Spiel gefördert wird,  TEAMGEIST erleben!

Basistraining: dribbeln, passen, Tempoveränderung, Beidfüßigkeit in der Ballführung und Abschluss, Schusstechniken: Innenseite, Außenspann, Vollspann ...

Aufbaukurse: erweitert nach Alter: Dropkick, Hüftdrehschuss, Volley, Fallrückzieher und Elfmeterschießen. Verbesserung der Schußkraft auf der Schußgeschwindigkeitsanlage. Balljonglierübungen: Spann-Erde-Spann (links/rechts), Täuschen, Finten, Ronaldo-Trick, Zidane-Trick, Übersteiger, Ball-unter-Fuß-Roller, Flippern, Innenseitentechnik, usw. Training auf einem DFB Parcours und täglich verschiedene Turniere oder auch mal andere Ballsportarten.

Theoretischer Unterricht: DFB Lehrfilme, für die älteren Jugendlichen Taktikregeln und Spielzüge ... 

Gesunde Ernährung: täglich servieren wir frisch zubereitete gesunde Speisen für Sportler und dazu gibt es frisches Obst und Getränke – all inclusive den ganzen Tag.

Für jedes Camp-Kind gibt es ein FUSSBALL - TRIKOT 

Ansprechpartner fürs Camp erreichen Sie über: loewicamp@sv-loewi.de

Camps unter der Leitung von Lukas Sinkiewicz:                                                                                                              Im Jahr 1996 wurde er Spieler in  der Jugendmannschaft beim 1. FC Köln, in der Saison 2003/04 kam Lukas als Innenverteidiger zu seinen ersten vier Einsätzen in der Profimannschaft. 

Mitglied der U-21-Nationalmannschaft. 

Am 23. August 2005 wurde Lukas in den Kader der deutschen A-Nationalmannschaft berufen. 

Seinen Vertrag mit dem 1. FC Köln verlängerte er im Januar 2006 vorzeitig und wechselte 2007 zu Bayer Leverkusen. Seit 2014 engagiert er sich ehrenamtlich beim SV Lövenich/ Widdersdorf e.V. in der Fussballjugend.